Die mittelgroßen Vibratoren aus dem Hause GIPA haben einen gehärteten Kolben und Zylinder, umschlossen von einem Aluminiumgehäuse. Die Abluft wird in diesem Gehäuse als Kühlmittel verwendet (durch Expansion, Luft kühlt ab, wenn zusammengepresste Luft freigesetzt wird). Dadurch verringert sich die ohnehin niedrige Oberflächentemperatur der Laufflächen noch weiter.

Wichtigste Charakteristiken:

  • einfache Montage
  • hohe Leistung bei geringem Geräuschpegel und Luftverbrauch
  • wartungsfrei
  • Frequenz und Amplitude stufenlos einstellbar
  • explosionssicher
  • für ölhaltige und ölfreie Druckluft geeignet
  • kompakte Einbaumöglichkeiten

 

*** GERÄUSCHPEGEL ***
Alle LM Vibratoren sind mit einem Aluminium SCHALLSCHLUCKGEHÄUSE ausgeführt und sind deshalb GERÄ
USCHARM.

Diese Konstruktion erlaubt minimale Toleranzen zwischen den Laufflächen. Dadurch haben die Linearvibratoren aus der LM-Serie einen hohen Wirkungsgrad bei sehr geringem Luftverbrauch und Geräuschpegel, ohne dass dazu der Einsatz von Spezialdichtungen erforderlich wäre. Einer der wichtigsten Vorteile dieser Linear- oder Kolbenvibratoren besteht darin, dass praktisch über den gesamten Bereich sowohl die Frequenz als auch die Amplitude voneinander unabhängig stufenlos eingestellt werden können. Kolbenvibratoren haben im Gegensatz zu rotierenden Vibratoren keine An- oder Auslaufzeit und eignen sich hervorragend für eine pulsierende Arbeitsweise.

Die Außenseite der LM-Vibratoren wurde einer speziellen Oberflächenbehandlung unterzogen, sodass sie rostfrei und gegen die meisten Reinigungsmittel beständig sind.

 

ANWENDUNGEN

Die Vibratoren eignen sich hervorragend für den Antrieb von Förderrinnen, Fördersieben und Rütteltischen oder für die Montage an Bunkern, Silos und Trichtern, für eine optimale Förderung Ihres Schüttguts. Als weitere Anwendungen sind möglich: Verdichten von verpacktem Schüttgut, Dosieren, Sortieren, Trennen oder auch Mischen, Ausrichten, Entlüften, Verstopfungen beseitigen usw.

Für HORIZONTALE Verwendung wird ein Startventil benötigt.

 


TECHNISCHE INFORMATIONEN LM-SERIE (Linear Mittelgroß)


Technische tekening Lineaire vibrator


(Messungen wurden bei 6 bar durchgeführt)
TYP A B C D E G kg Kraft

N.

Lufverbr.

L/min

Freq.

Hz

Geräuschpegel

dB

LM35-50 115 9 140 105 3/8 83 2.80  1900 90 50 71
LM35-75 115 9 140 145 3/8 83 3.60  1640 120 45 69
LM35-110 115 9 140 197 3/8 83 4.70  1810 150 33 67
LM45-50 130 9 155 105 3/8 98 4.30  2920 150 50 70
LM45-75 130 9 155 145 3/8 98 5.50  2450 160 45 69
LM45-110 130 9 155 197 3/8 98 8.20  3320 190 33 67
LM60-50 165 11 200 105 3/8 132 7.90  5530 170 50 70
LM60-75 165 11 200 145 3/8 132 9.90  4310 200 45 68
LM60-110 165 11 200 197 3/8 132 12.50  5130 220 33 68

Für die LM Serie sind auch Montageplatten aus Stahl oder Edelstahl erhältlich.