Die GBK Bunkerrüttler wurden von GIPA für große Bunker und Silos oder sonstige Anwendungen entwickelt, bei denen ein schwerer Schlag gebraucht wird. Diese GBK Bunkerrüttler arbeiten genau so wie die Bunkerrüttler aus der GMK-Serie, allerdings mit dem Unterschied, dass diese Rüttler ein Gehäuse aus Edelstahl statt aus Aluminium haben und deshalb sogar bei niedrigem Druck einen besonders schweren Schlag abgeben können.

ANWENDUNG
GBK Bunkerrüttler können unter anderem verwendet werden zur Vermeidung und Beseitigung von Brückenbildung oder Tunnelbildung (Schachtbildung), zur Entfernung von Anhaftungen, zur Vermeidung von Bewuchs in beispielsweise Wiegebunkern sowie zum Leerschlagen großer Silos und Trichter.

 


TECHNISCHE INFORMATIONEN BUNKERRÜTTLER GBK

Kraft in N
TYP 3 bar 4 bar 6 bar luftverbr. (Ubar)
GBK-80 32 57 128 0,55

TYP
A B C
D
E
F
G
H
GBK-80 355 150 20 13.5 125 Y:z” 88 360

 

Für die GBK Bunkerrüttler sind auch Montageplatten aus Stahl und Edelstahl erhältlich. Unten sehen Sie eine technische Zeichnung der Montageplatte.

GBK montageplaat